abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Filterdose - Mehrfamilienhaus - TV Signal unterbinden
Viek
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo liebe Community,

 

ich hätte eine Frage und zwar zahle ich über die Nebenkostenabrechnungen Kabelgebühren an den Vermieter. 

Für Internet habe ich einen Cable Max 1000. 

 

Nächstes Jahr entfällt die Weiterberechnung des Kabelanschlusses durch den Vermieter.

 

Da ich kein "normales" Fernsehen schaue, dachte ich, dass es mich nicht tangiert. Bin mir nun aber doch nicht mehr so sicher, seit ich einen Artikel in der Mieterzeitschrift gelesen habe. 

Daher meine Frage: 

 

Wenn ich kein TV sehen will über den Kabelanschluss, muss ich dann Vodafone beauftragen eine Filterdose zu installieren, sodass ich weiterhin das Internet Signal nutzen kann, aber kein TV Signal empfange?

 

Hatte schon ein paar Beiträge hier im Forum gefunden. Allerdings bezog sich dieses eher darauf, was man machen muss, wenn man weiterhin TV sehen will und nicht das Gegenteil. 

 

Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldungen

 

Schöne Grüße

 

Viek

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo Viek,

abschalten dürfte nur VF und mit den hast Du einen Vertrag. Am besten Du wendest Dich an einen Mitarbeiter über einem dieser Kontakte.

Viele Grüße Siegmar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Viek,

Du solltest über Deinen Vermieter Post von VF mit einem TV Angebot bekommen. Da Du auch einen Internet Vertrag mit VF hast, hat VF auch Deine Daten und könnte Dich auch selbst anschreiben. Ich denke Du solltest einfach warten bis sich VF direkt oder über den Vermieter meldet. Die Endgültige Umstellung ist erst Mitte nächsten Jahres.

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siegmar,

 

vielen Dank für deine Antwort. Mein Vermieter bzw. die Verwaltung ist leider nicht sehr mitteilungsbedürftig. Ohne Hinterherlaufen funktioniert bei denen leider sehr wenig. Hatten bis vor kurzen auch 3 Wochen keine Heizung und Infos kamen von denen von sich aus überhaupt keine....

 

Einfach Abwarten möchte ich aus dem Grund nicht, dass ich im Homeoffice arbeite und nicht plötzlich ohne Internet dastehen möchte..  Wie die Umstellung genau von Statten geht (ob der Hausanschluss dann einfach abgestellt wird), konnte ich nämlich noch nicht rausfinden. 

 

 

Hallo Viek,

abschalten dürfte nur VF und mit den hast Du einen Vertrag. Am besten Du wendest Dich an einen Mitarbeiter über einem dieser Kontakte.

Viele Grüße Siegmar

Peter165
SuperUser
SuperUser

@Viek  schrieb:

Daher meine Frage: 

 

Wenn ich kein TV sehen will über den Kabelanschluss, muss ich dann Vodafone beauftragen eine Filterdose zu installieren, sodass ich weiterhin das Internet Signal nutzen kann, aber kein TV Signal empfange?


Du schreibst du schaust kein "normales Fernsehen", darunter würde ich jetzt verstehen, kein TV über Vodafone?

Wenn das so ist dann brauchst du dir darüber in der Tat keine Gedanken zu machen.

Nach meinem Wissensstand, wird Kabel Internet genutzt wird auch keine Sperre eingebaut, damit Kabel Internet weiterhin funktioniert. Auch weil für Kabel Internet der Kabelanschluß nicht zu bezahlen ist.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26

Hi @Viek,

 

wie ich sehe, hast Du alle wichtigen Informationen von @Sigi-DD und @Peter165 (lieben Dank für Euren Einsatz) bekommen. Das freut mich wirklich von Herzen. Da hier eine Lösung markiert wurde, mache ich nun ein Schloss an diesen Beitrag.

Viele Grüße
R4mona

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!