Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

Andere TV-Geräte

Siehe neueste
Betreff: Das Update und die Horizon-Box
KathBu
Rookie

Hallo. 
...ich habe nun auch das Update auf meine Horizon-Box bekommen. Und nun funktioniert vieles einfach nicht mehr. 


-keine Aufnahmen mehr möglich 

 

- Netzwerkprotobleme (nur die Horizon hat hier scheinbar Probleme), das Überprüfen der Netzwerkverbindung dauert an.... lange an,  sehr lange. Der rote Balken der über den Bildschirm läuft lacht mich aus und es passiert einfach wieder weiter nichts!!


- stundenlanges "wird geladen" die Box fährt häufig nicht hoch, ÜBERHITZT und Stillstand. 

 

Die Hilfestellung der Community habe ich schon probierT, Hat leider nicht funktioniert 

Momentan kostet mich das "supertolle-Update-warum-auch-immer" einfach nur Nerven, Laune und vor allem Strom!!! 
Als Ewig-Kunde denke ich, war ich einer Kündigung noch nie so nah wie jetzt. 

(1)
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser

Hallo KathBu,


@KathBu  schrieb:

Die Hilfestellung der Community habe ich schon probierT, Hat leider nicht funktioniert


Was hast Du schon probiert und wie war die Reaktion der Box bei dem Test. Wenn Du damit kein Erfolg hattest, dann muss bei Dir noch ein weiteres Problem vorliegen. Entweder funktioniert ein Teil der HZ-Box nicht oder Dein Kabel Anschluss ist gestört. Mit den Hilfestellungen wird der eigentliche Fehler der Software umgangen und bei viele funktioniert seit dem sie HZ-Box. Es muss also noch zusätzlich bei Dir ein anderer Fehler vorhanden sein.

Viele Grüße Siegmar

 

 

(1)
Mehr anzeigen
Carry2
Daten-Fan

Das geht mir auch so... Fernsehen am Abend? Ein Ding der Unmöglichkeit seit dem Update.

Ehrlich gesagt geht das meiner Meinung nach gar nicht - ich bezahle nur noch fürs Ärgern, schwarzem Bild und kann dem roten Balken beim überprüfen der Netzwerkverbindung zusehen... Sollte hier nicht bald Abhilfe geschaffen werden, muss ich leider meine Konsequenzen ziehen.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo Carry2 und KathBu,

lest doch mal den folgenden Beitrag.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
NurWolfgang
Daten-Fan

Hallo 

 

wenn es bis zum Update alles gut funktioniert und alles andere wie WLAN und Internet geht, dann liegt es an dem Update und nicht an was anderen. 

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo NurWolfgang,


@NurWolfgang  schrieb:

wenn es bis zum Update alles gut funktioniert und alles andere wie WLAN und Internet geht, dann liegt es an dem Update und nicht an was anderen. 


und da liegst Du mit Sicherheit falsch, weil bei den meisten bis zum Update der interne Router der HZ-Box nicht verwendet wurde und unter der UM Software die Box auch fast nie die Internet Verbindung genutzt wurde und beim normalen Fernsehen wurde gar kein Internet benötigt. Im Gegensatz dazu benötigt die Box unter GigaTV ständig eine Internet Verbindung. für den EPG und für die Freigabe von Sendern, das beides bei der Programm Umschaltung abgefragt wird.

Der interne Kabel Router scheint bei vielen nicht mehr richtig zu funktionieren. Die ersten Boxen sind von 2012 und damals gab es im Kabel noch kein DOCSIS 3.0.

 

Die Probleme mit der Software werden meist durch den fehlenden Internet Zugang  und zwar auch im Standby verursacht. Da in der Beschreibung der HZ-Box steht, das diese nur über den internen Router sich mit dem Internet verbinden kann, musste dafür gesorgt werden, des der immer aktiv ist. Daher der alte Lösungs Ansatz die in den Höchsten Standby Mode zu versetzen.  Im Ergebnis hat dann die GigaTV-Software bei sehr vielen Kunden funktioniert. Nachteil dieser Lösung ist der sehr hohe Strom Verbrauch der Box rund um die Uhr. Ich habe dann in alten UM Anleitungen zur Box gelesen, das bei Kunden mit einem schnelleren Internet Anschluss der interne Router deaktiviert wurde, in dem der Client Mode aktiviert wurde. Leider ohne genaue Angaben wo das eingerichtet wird. Ich konnte dann einen Kunden überreden sich mal die Web-Seiten des internen Routers anzusehen und dabei wurde die Möglichkeit gefunden den DHCP-Server abzuschalten. Damit ist dann der interne Router nicht mehr aktiv und die Box kann mit einem externen Router verbunden werden. Damit ist es dann auch wieder möglich den Standby Mode auf das kleinste Niveau zu setzen.

Beide Wege haben bei dem Kunden, dessen Beitrag ich verlinkt hatte funktioniert. Wenn es also sonst keine anderen Probleme gibt, dann muss die Box im wesentlichen funktionieren. Da beide Wege schon mehrfach funktioniert haben, müssen die Vermutungen richtig gewesen sein. Haupt Problem beim ersten Weg bei denen wo es nicht funktioniert hat sicher der interne Router, der oft nicht mehr richtig funktioniert.

Viele Grüße Siegmar

 

Mehr anzeigen