abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Analoge Radio Sender Abschaltung im Bereich Hessen
baunix
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, ich wusste jetzt nicht genau, in welchem Bereich ich das posten soll, hoffe aber hier auch im Thema Radio/Kabel richtig zu sein....

in meinem Freundeskreis bin ich mehrmals angesprochen worden wegen der Umstellung von Analog zu digital.

Auf bevorzugten Sendern kamen nur noch Meldungen über die Abschaltung der analogen und unter der Hilfe Funktion sind ja auch viele Hinweise dazu. Ich selbst höre, ausser im Auto, kaum konventionelles Radio, sondern meistens über Internet-Streams...

 

1)

Allerdings laufen weckermäßig 2 kleinere UKW/MW Radios bzw. eines ganz ohne sichtbare Antenne bzw. mit kleinen Antennenfädchen im Schlafzimmer. Da ist also nix über die Kabel-Steckdosen angeschlossen. Kann ja auch nicht.

Aber die laufen nach wie vor problemlos, ich höre hier gar keine Meldungen. Oder ist UKW dann abgeschaltet und ich höre vermeintlich nur noch MW?

 

2)

Ich bin -also jetzt als Vodafone (UM) Kunde - immer davon ausgegangen: Alles was an der rechten Kabel/Wandanschluß Buchsenseite (Radio - links ist ja TV - wo ich auch auch im TV theoretisch und praktisch digitale Radio Sender hören kann) an Antennenkabel zu einem Radio mit entsprechendem Anschluß führt, geht nicht mehr, sondern nur über die Anschlußbuchse links (TV) bzw. über eine Mehrkabel-Adapter bzw. T-Kabel-Stecker (2-fach). 

 

Ausserdem: Wenn es ein Allein Radio/oder Stereokombination mit analoger Buchse und Antennenkabel zur TV - Buchse ist, braucht es dazwischen einen digitalen Receiver und den kriegt man nur in den Elektronik Märkten. 

Liege ich bis dahin richtig bzw. bitte korrigieren oder ergänzen?

 

3)

Wie ist das nun zu verstehen mit den Kunden oder Nutzern von analogen Radio-Geräten, die so eine eingebaute Antennenbuchse haben, aber eine herkömmliche Zimmerantenne verwendet haben, die taugt doch dann auch nichts mehr oder?

 

4) und Schlußfrage: ich habe noch ein paar geschenkte kleinere TV-Empfänger mit kl. Monitor-Geräte - teilweise mit  Radio-DVD- Kombi - ungenutzt - (aus einer Haushaltsauflösung) herumstehen - alle mit so einer eingebauten -(also wohl analogen) Antennenbuchse und mit im Zubehör so eine kleine Stab-Zimmerantenne. Das funktioniert wohl - wenn überhaupt - also über den TV-Eingang auch nur mit einem Zwischenreceiver - sehe ich das als Laie richtig? 

 

Danke für Antworten auf diese Fragen jetzt schon....

 

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Peter165
SuperUser
SuperUser

@baunix: Ich glaube ich kanns mit der Beantwortung einfach machen.

 

UKW über Antenne ist von der Abschaltung der UKW Sender über Kabel nicht betroffen, da ändert sich nichts.

Antennendose im Prinzip richtig, der Radioanschluß ist dann funktionslos. Aber es gibt Antennendosen wo auch am Radioanschluß TV sehbar ist, also dann auch digitale Radiosender zu hören wären.

 

Digital, richtig nur mit Receiver, es gibt welche nur für Radio, aber auch für TV geeignete Receiver sind nutzbar. Und ja, nur am TV Anschluß nutbar, da muß man drauf achten das die auch einem Antennenausgang haben, dann ist kein Verteiler dafür nötig.

 

Ich selber nutze Kabelradio gar nicht, dafür DAB+ oder Internet Radio,

 

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
Peter165
SuperUser
SuperUser

@baunix: Ich glaube ich kanns mit der Beantwortung einfach machen.

 

UKW über Antenne ist von der Abschaltung der UKW Sender über Kabel nicht betroffen, da ändert sich nichts.

Antennendose im Prinzip richtig, der Radioanschluß ist dann funktionslos. Aber es gibt Antennendosen wo auch am Radioanschluß TV sehbar ist, also dann auch digitale Radiosender zu hören wären.

 

Digital, richtig nur mit Receiver, es gibt welche nur für Radio, aber auch für TV geeignete Receiver sind nutzbar. Und ja, nur am TV Anschluß nutbar, da muß man drauf achten das die auch einem Antennenausgang haben, dann ist kein Verteiler dafür nötig.

 

Ich selber nutze Kabelradio gar nicht, dafür DAB+ oder Internet Radio,

 

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57