Support:

Andere Hersteller

Antworten

Betreff: PS4 Verbindungsgeschwindigkeit unterirdisch

Man nennt es Support Ping Pong.

 

Bemerkung am Rande: Sony und Microsoft benutzen eine Bandbreitenregulierung um ihr Netz stabil zu halten. 

Wenn es nicht mehr hergibt wirst du nicht mehr bekommen. 

 

 

"Ein Großteil potentieller Fehlerquellen ist mit den obigen Ansätzen abgedeckt, allerdings liegt das Problem womöglich gar nicht bei euch. Oft sind PS4-Downloads langsam, weil Sonys Server einfach nicht mehr hergeben – da hilft auch die schnellste private Internetleitung nichts. Der japanische Konzern arbeitet zwar kontinuierlich daran, den Download-Speed für alle Nutzer zu optimieren, doch kommt es gerade zu Stoßzeiten immer wieder zu besonders starken Auslastungen, die in der Konsequenz auf die Geschwindigkeit drücken. In diesem Fall bleibt euch nichts anderes übrig, als in den sauren Apfel zu beißen und däumchendrehend zu warten, oder das Herunterladen auf später zu verschieben."

Quelle

Profiposter

Betreff: PS4 Verbindungsgeschwindigkeit unterirdisch

Meines Wissens nach schafft die PS4 gar nicht mehr.

Über ca. 50 wäre ich schon glücklich, aber ich komme mit Mühe und Not auf 20.

Was (ein wenig) gehofen hat, ist der PS4 einen festen DNS (z.B. Google 8.8.8. zu geben. danach häbe ich fast 50% mehr Leistung bekommen.

Aber wie gesagt, so wirklich schnell ist das nicht.

Ich glaube das es Sony ziemlich egal ist ob du alle zwei Wochen zum Spiele download 30 Minuten oder 3 Stunden benötigst.

Betreff: PS4 Verbindungsgeschwindigkeit unterirdisch

Die PS4 hat einen 1000Base-T Anschluss.

Der würde das schaffen aber es kommt dabei einfach auf die Auslastung und Verwaltung bei Sony an wieviel wirklich geht.