Support:

Andere Hersteller

Antworten
Netzwerkforscher
Akzeptierte Lösung

Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Erst mal ein Hallo an alle!
Und ich hoffe, das ich mit meinem Problem das richtige Unterforum erwischt habe.

Seit etwa einer Woche bin ich, nicht ganz freiwillig, von Tele Columbus (Pyur) zu Vodafon Kabel gewechselt. Bisher lief alles easy, aber nun komm ich ins Grübeln.
Bei Tele Columbus hatte ich ein pures Kabelmodem und einen eigenen dahinter geschalteten WiFi-Router und konnte damit alle meine Geräte per LAN und WLAN ohne Probleme betreiben.

Hat mit meinem neuen Anschluß und dem WLAN -Kabelrouter Vodafone Station bisher auch funktioniert. Bis ich gestern Abend meinen meinen Drucker, ein HP Envy 5030 , einsetzen wollte.
Er verbindet sich kurz mit dem Router, alles scheint auch zu funktionieren und dann verschwindet das komplette WLAN-Netz und der Router startet komplett neu, als hätte man ihn aus- und wieder eingeschalten. Und solange der Drucker eingeschaltet ist und WLAN aktiviert, passiert das immer wieder.

Ich hab den Drucker auch schon in den Werkszustand zurück gesetzt, SSID und Passwort neu eingegeben, aber nichts.
Und nun weiß ich nicht weiter.

Wie gesagt, es ist das einzige Gerät, was so rumspinnt und hat in der alten Konfiguration einwandfrei funktioniert.

Aber vielleicht weiß ja hier jemand Abhilfe. Google hat versagt Smiley (zwinkernd)

MfG, SchattenRG

Akzeptierte Lösungen
Moderatorin

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Hallo SchattenRG,

 

der Auftrag für den Techniker ist eingestellt, ich habe alle nötigen Informationen an ihn weitergegeben.

 

Viele Grüße,

Claudia

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Hallo SchattenRG,
Ich habe genau das gleich Problem und schon alles mögliche versucht. WLAN Kanäle etc. geändert.
Habe heute auch mit dem Technischen Support gesprochen, wo mir ein Reset empfohlen worden ist, welcher aber auch nichts gebracht hat,
Für Lösungsvorschläge wäre ich auch sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
MisterJe
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Ich bin leider auch noch nicht weiter gekommen 😟

Ich will nacher noch einiges durchprobieren. SSID und Passwörter ohne Sonderzeichen.

Wie hast du deinen Router konfiguriert? Eine SSID und Passwort für 2,4 und 5 GHz oder getrennte Netze?
Ich habs als getrennte Netze, wie auch schon bei meinem alten Router.

Ich habs noch nie erlebt, das ein WLAN-Gerät einen Router zum Absturz bringen könnte. Einfach nicht verbinden, das ja. Aber gleich Absturz 🤔
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Passwörter ohne Sonderzeichen und so habe ich auch schon versucht.
Ich habe es jetzt über eine SSID laufen, habe es aber auch mit getrennten Versucht, hat aber leider auch nichts gebracht. Daraufhin habe ich heute auch einmal HP kontaktiert, die sagten mir aber auch das es sich um einen Router Fehler handeln muss. Hoffen wir mal das Vodafone bald mit einer Idee/Lösung kommt...
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Oh verdammt, ich glaub, ich hab die Lösung😁

Drucker Menüpunkt Einrichten-Netzwerkeinrichtung-erweiterte Einrichtung. Und dort IPV6 abschalten. Und mein Router stürzt nicht mehr ab und ich kann tatsächlich drucken.

Da die Sache aber mit meinem alten Router funktioniert hat gehe ich mal stark davon aus, das der Vodafon Kabelrouter hier zicken macht. Da sollte sich mal jemand von den Programmierern drum kümmern!
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Ja, mit den Sonderzeichen und so hatte ich auch probiert, ohne Erfolg.
Ich hoffe aber, das mein Tipp dir auch weiter hilft ☺
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Cool danke. Habe es gerade so eingestellt und auf den ersten Blick sieht es gut aus und zwei Drucker Neustarts hat es stabil mitgemacht. Ich bin gespannt..😊 Vielen Dank für den Tipp😊
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Leider nur kurze Freude beim ausschalten des Druckers, hat sicher der Router wieder neu gestartet.... hoffe jetzt doch auf eine Lösung von Vodafone...
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Ok, ich dachte, es liegt an IPV6. Weil, bei mir funktioniert es jetzt. Und sobald ich IPV6 wieder einschalte, Absturz.

Falls du noch Geduld hast, ich schreib jetzt mal alles, was ich vorher noch gemacht habe:
1. Drucker auf Werkseinstellungen bringen.
2. Drucker abschalten
3. Router auf Werkseinstellungen bringen
4. Router WLAN neu konfigurieren. 2,4 und 5 GHz auf eine SSID, Name nur mit Klein- und Großbuchstaben. Passwort nur mit Ziffern, Klein- und Großbuchstaben.
5. Drucker einschalten, IPV6 abschalten und danach am Drucker WLAN konfigurieren.

Was du vielleicht auch noch probieren könntest, am Drucker das 5GHz-Netz abschalten. Ich hab es bei mir zwar noch an, der Drucker hat sich trotzdem mit dem 2,4GHz-Netz verbunden.

Hm, eins davon muß bei mir geholfen haben, ich hab keine Probleme mehr damit.
Netzwerkforscher

Betreff: Drucker per WiFi bringt Arris Kabelrouter zu Absturz

Verdammt, du hast recht, mich hats jetzt auch wieder erwischt. Drucker runter gefahren und der Router ist abgestürzt.

Das komische ist, ich hatte am Drucker ja IPV6 abgeschalten und in der Übersichtsseite vom Router wurde auch keine IPV6-Adresse angezeigt und alles hat funktioniert. Ich konnte den Drucker nutzen wie gewohnt und auch abschalten.
Und obwohl ich am Drucker nichts geändert hatte tauchte plötzlich ne IPV6-Adresse auf und der Router stürzt ab.

Mist, ich hab zu wenig Ahnung ☹