abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone Router auf anderen Nutzer registriert
brimmch
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe einen gebrauchten Router von Vodafone gekauft. Bei der ersten Anmeldung wird mir gesagt, dass dieser Router auf einen anderen Nutzer bereits registriert wurde bei Vodafone. Was kann ich tun?

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

@brimmch  schrieb:

Ich habe einen gebrauchten Router von Vodafone gekauft.


Herzlichen Glückwunsch zu diesem formschönen Briefbeschwerer...

Egal was für ein Router das ist - der Vorbesitzer ist nie Eigentümer des Routers geworden und konnte ihn dir daher nicht legal verkaufen - den Rest kannst du dir jetzt denken. Auch du bist nicht Eigentümer, sondern "nur" Besitzer...

 


@brimmch  schrieb:

Bei der ersten Anmeldung wird mir gesagt, dass dieser Router auf einen anderen Nutzer bereits registriert wurde bei Vodafone.


Korrekt - noch immer auf den Vorbesitzer...

 


@brimmch  schrieb:

Was kann ich tun?


Nichts - weil du nicht Eigentümer des Geräts geworden bist. Der Vorbesitzer hat das Gerät schlichtweg unterschlagen und konnte es daher nie legal an dich verkaufen.

 

Da Vodafone weiterhin Eigentümer des Geräts ist, bestimmt Vodafone, was mit den Geräten passiert -- und da gilt schon seit Jahren, das unterschlagene Leihgeräte nicht mehr freigeschaltet werden.

 

Versuche also dein Geld vom Verkäufer wiederzubekommen - nutzen wirst du den Kabelrouter definitiv nie können.