abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

VoLTE ohne Funktion MI 10 lite 5G
Matze0708
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Sehr geehrtes Vodafone - Team u. Community,

 

Wie oben im Titel zu sehen geht es um das MI10LITE5G, und zwar geht das Vo LTE nicht WiFi Call hingegend schon.

Das Gerät selber ist ein freies Gerät mit Aktueller Software, Telefon App wurde schon Neuinstalliert und Cache usw. wurde auch gelöscht. Gerät wurde mehr mals neu gestartet dann ging schon mal WiFi Call, VoLTE leider nicht.

Könnte die Nano SIM zu alt sein?

 

Tarif ist ein RED M 2019 inkl. VoLTE u. VoWiFi, für weitere Tipps wäre ich dankbar.

 

Vielen dank im Voraus.

Matze

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

@Matze0708 Keine Sorge, Xiaomi hat mit MIUI 12 damit angefangen das Symbol schrittweise zu entfernen um oben in der statusleiste platz zu schaffen, lediglich das Wifi Calling symbol bleibt um den Nutzer damit zu zeigen, dass der Mobilfunk Empfang misserabel ist also nutze ich deine Wlan verbindung zum Telefonieren.

 

Also keine Sorge ob es geht. wenn du genau schauen willst ob es geht schaue mal in der Telefon diagnose nach die du mit *#*#4636#*#* aufrufen kannst. unten unter mehr sollte dir dann der IMS Status angezeigt werden und dort steht ob VoLTE und VoWifi Registriert und genutzt werden. 

 

Da Xiaomi software stark auf  CAF bassiert sind im Prinzip alle Protokolle und ims sprotokolle im System hinterlegt. 

 

und keine Panik denn IMS Status wirdt du nicht unter den einstellungen -> Mobilfunk finden. einfach den Code oben in die telfon app tippen und nachschauen. oder schau dir das bild im anhang an da hab ich ich mal ein Screenshot von meiner ansicht.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 Antworten 8
reneromann
SuperUser
SuperUser

Nein, das Problem liegt daran, dass die Xaomis nicht standardmäßig seitens des Herstellers für VoLTE freigegeben sind. Meines Wissens kann man diese Freigabe aber über einen bestimmten Code "erzwingen" - nur es gibt dir niemand die Gewähr, dass das dann ohne Probleme klappt.

Die Funktion ist schon entsperrt und Aktiviert. Das ist nicht das problem, sondern dass das Icon nicht Angezeigt wird in der Benachrichtigungsleiste. Wenn WiFi Aktiv ist dann schon nur nicht bei Mobile Datenverbindung.

 

Ich hatte hier in der Community einen Beitrag gelesen, wo nach einen SIM - Kartenaustausch + Telefon App löschen mit Cache Speicher löschen mit neustartvom Gerät und Neuinstallation der Telefon App es alles funktioniert hat.

 

Deswegen fragte ich ja ob evtl. meine SIM Karte zu alt ist, die ist locker 6 Jahre alt. Die hatte ich damals zum Samsung Galaxy S7 bekommen weil ich da eine Nano SIM brauchte.

 

Vielen Dank im Voraus

Matze

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Matze0708, ich bin selbst kein Xiaomi Nutzer. Aber prinzipiell wird VoLTE nicht in der Benachrichtigungsleiste eingeblendet. Während Du telefonierst bei abgeschaltetem Wlan wird i.d.R. lediglich 4G eingeblendet. Erlischt das 4G Symbol bei ankommenden oder abgehenden Telefonaten, dann ist entweder VoLTE im Vertrag inaktiv oder vielleicht ist die Sim tatsächlich zu alt. Bei Dir muss Volte im Telefonanschluss aktiv sein, denn ansonsten würde Wifi Calling nicht funktionieren.

Meine Fragen an Dich: zeigt Dein Smartphone beim Telefonieren (Wlan bitte aus) 4G an?

Viele Grüße, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Matze0708
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Jioti,

Wenn nur Mobile Datenverbinung Aktiv ist, bleibt das Gerät im 4G bzw 4G+ Netz.

Also sollte nach ihrer ansicht VoLTE Aktiv sein und Funktionieren.

Ja VoLTE u. auch VoWiFi ist in mein Vertragf inkl. da es ein RED Tarif ist, wie ich weiter oben schon genannt hatte.

Mich wunderte es nur das bei VoWiFi betrieb ein Icon angezeit wird und im LTE betrieb nicht.

Jioti
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo @Matze0708, sicherlich hätten die Hersteller ein separates VoLTE Symbol einspielen können. In der Praxis bedeutet ja ein Telefonat unter Einblendung des 4G-Symbols zugleich ein VoLTE Telefonat. VoWiFi ist aber ein Dienst, welcher nicht über das Netz des Carriers durchgeführt wird. Das Einspielen eines eigenen Symbol zur Unterscheidung ist daher notwendig, würde ich sagen. Viele Grüße, Jioti

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Matze0708 Keine Sorge, Xiaomi hat mit MIUI 12 damit angefangen das Symbol schrittweise zu entfernen um oben in der statusleiste platz zu schaffen, lediglich das Wifi Calling symbol bleibt um den Nutzer damit zu zeigen, dass der Mobilfunk Empfang misserabel ist also nutze ich deine Wlan verbindung zum Telefonieren.

 

Also keine Sorge ob es geht. wenn du genau schauen willst ob es geht schaue mal in der Telefon diagnose nach die du mit *#*#4636#*#* aufrufen kannst. unten unter mehr sollte dir dann der IMS Status angezeigt werden und dort steht ob VoLTE und VoWifi Registriert und genutzt werden. 

 

Da Xiaomi software stark auf  CAF bassiert sind im Prinzip alle Protokolle und ims sprotokolle im System hinterlegt. 

 

und keine Panik denn IMS Status wirdt du nicht unter den einstellungen -> Mobilfunk finden. einfach den Code oben in die telfon app tippen und nachschauen. oder schau dir das bild im anhang an da hab ich ich mal ein Screenshot von meiner ansicht.

Das erklärt auch warum in der Prüfung Aktiv abgezeigt wird aber das Icon nicht da ist, danke für den Tipp.

Danke. Hatte die Frage zwar nicht gestellt, aber nach genau dieser Antwort gesucht. Habe seit einigen Tagen ein Redmi Note 10 pro. Vorher beim Note 8 Pro wurde das VoLTE immer ebenso wie VoWIFI angezeigt. Nun eben nur noch VoWIFI. Mit Hilfe dieser Antwort konnte ich den Status nun erfolgreich prüfen. 👍