Andere Geräte & Hersteller

Siehe neueste
Das Aktivierungsportal ist ausgefallen. Fritz!Box 6591 lässt sich seit 10.08.2022 nicht anmelden.
300SLR
Forum-Checker

Fritz!Box 6591 lässt sich seit 10.08.2022 nicht anmelden.

 

Das Aktivierungsportal ist ausgefallen.

Das tut uns leid. Du willst ein eigenes Kabelmodem anschließen – oder von einem eigenen Kabelmodem zurück zum Mietgerät von Vodafone wechseln? Dann musst Du das neu angeschlossene Kabelmodem aktivieren.
Bitte versuch es in ein paar Minuten noch einmal. Der Fehler tritt immer wieder auf? Dann meld Dich bitte bei unserem technischen Kundenservice.

Vodafone-Kundenservice:


0800 172 12 12

Du erreichst uns aus Deutschland kostenlos rund um die Uhr.

 

Der Hinweis: versuch es in ein paar Minuten noch einmal ist dann doch der Gipfel. Ich versuche das schon seit dem 10. August ohne Erfolg.

 

Die Kommunikation mit Vodafone ist schlichtweg katastrophal. Wahrscheinlich gibt es nur eine Lösung, der Wechsel zu Telekom.

 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Donk
Netzwerkforscher

@300SLR  schrieb:

Fritz!Box 6591 lässt sich seit 10.08.2022 nicht anmelden.

 

Das Aktivierungsportal ist ausgefallen.

Das tut uns leid. Du willst ein eigenes Kabelmodem anschließen – oder von einem eigenen Kabelmodem zurück zum Mietgerät von Vodafone wechseln? Dann musst Du das neu angeschlossene Kabelmodem aktivieren.
Bitte versuch es in ein paar Minuten noch einmal. Der Fehler tritt immer wieder auf? Dann meld Dich bitte bei unserem technischen Kundenservice.

Vodafone-Kundenservice:


0800 172 12 12

Du erreichst uns aus Deutschland kostenlos rund um die Uhr.

 

Der Hinweis: versuch es in ein paar Minuten noch einmal ist dann doch der Gipfel. Ich versuche das schon seit dem 10. August ohne Erfolg.

 

Die Kommunikation mit Vodafone ist schlichtweg katastrophal. Wahrscheinlich gibt es nur eine Lösung, der Wechsel zu Telekom.

 


Mahlzeit, ist bei mir ebenfalls der Fall, ich habe gestern per Telefon erfahren, das die im Kundenservice dies auch bedauerlicherweise "manuell" nicht einfpflegen können. Ich möchte auch meine 6591 aktivieren lassen und warte ärgerlicherweise auch so lange wie Du. Die Frage die mir keiner Benatowrten konnte sind:


Sind die ITler*innen (Technicker) in Urlaub oder warum dauert das über eine Woche ? Die Server müssen doch mal langsam, für die Kunden, fertig gestellt werden. Es ist ein Armutzeugnis, dass der Worklflow eines Unternehmens bereits seit einer Woche nicht gelöst werden kann.  Werden die Server neu eingespielt ? Habt ihr Haedware Probleme ? Es wäre toll eine ausführliche Begründung zu erhalten was die Ursache eures Problems ist. Damit die User einigermaßen Verständnis für eure Probblematik erhalten dürften/könnten etc. pp. Ich freue mich von euch zu hören was da intern los ist.  
viele Grüße aus Berlin 

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

Das Problem ist bekannt, aber da wird keine weitere Info zu kommen, warum es klemmt oder weshalb es so lange dauert.

 

Seid froh, dass ihr wenigstens mit den Leihgeräten noch online gehen könnt...

Mehr anzeigen
Donk
Netzwerkforscher

Wow Leihgerät hin oder her ... Ich kann mit der Aussage kommen "Alternative Homespot oder Hotspot" ...

Löst trotzdem das Problem nicht, zumal allen bewusst ist, dass das Problem bekannt sei ... 

Trotzdem beantwortet dies meine Kernfrage nicht...

 

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Donk  schrieb:

Wow Leihgerät hin oder her ... Ich kann mit der Aussage kommen "Alternative Homespot oder Hotspot" ...


Äpfel und Birnen, oder?

 

Du kannst DEINE Leitung mit dem Leihgerät nutzen - das dann die "erweiterten" Funktionen deines eigenen Endgeräts nicht funktionieren, ist nicht Sache des Vertrages zwischen dir und Vodafone.

 


@Donk  schrieb:

Löst trotzdem das Problem nicht, zumal allen bewusst ist, dass das Problem bekannt sei ... 


It's done when it's done...

 


@Donk  schrieb:

Trotzdem beantwortet dies meine Kernfrage nicht...


Es wird dir hier niemand antworten (können), warum das Portal offline ist und/oder wie lange es noch offline sein wird. Und ich bezweifele sogar ernsthaft, dass Vodafone dazu überhaupt Aussagen machen wird, wenn es (irgendwann) wieder funktioniert.

Mehr anzeigen
Resistor
Smart-Analyzer

@reneromann  schrieb:

Es wird dir hier niemand antworten (können), warum das Portal offline ist und/oder wie lange es noch offline sein wird. Und ich bezweifele sogar ernsthaft, dass Vodafone dazu überhaupt Aussagen machen wird, wenn es (irgendwann) wieder funktioniert.


Vodafon scheint ja echt ein Fachkräftemagel zu haben, wenn ich so arbeiten würde, hätte ich schon längst meine Papiere im Büro abholen können. Entweder weiß die Chefetage nichts davon, oder die wollen davon nichts wissen. Die Quittung wird in den nächsten Jahren kommen, denn bei uns wird jetzt alles großflächig mit Glasfaser versorgt und dann wird Vodafone schon merken wie ihnen die Kunden weglaufen.

Mehr anzeigen
reneromann
SuperUser

@Resistor  schrieb:

@reneromann  schrieb:

Es wird dir hier niemand antworten (können), warum das Portal offline ist und/oder wie lange es noch offline sein wird. Und ich bezweifele sogar ernsthaft, dass Vodafone dazu überhaupt Aussagen machen wird, wenn es (irgendwann) wieder funktioniert.


Vodafon scheint ja echt ein Fachkräftemagel zu haben, wenn ich so arbeiten würde, hätte ich schon längst meine Papiere im Büro abholen können.


Nicht unbedingt...

 


@Resistor  schrieb:

Entweder weiß die Chefetage nichts davon, oder die wollen davon nichts wissen.


...oder die Chefetage macht eine Ansage, dass das keine Priorität hat und gegenüber anderer Projekte zurückgestellt ist -- sofern das Portal überhaupt von eigenen Technikern/Programmierern betreut wird und nicht nur von externen Firmen bereitgestellt wurde, deren Kosten man jetzt scheut...

 


@Resistor  schrieb:

Die Quittung wird in den nächsten Jahren kommen, denn bei uns wird jetzt alles großflächig mit Glasfaser versorgt und dann wird Vodafone schon merken wie ihnen die Kunden weglaufen.


Würde mich ehrlich gesagt nicht wundern...

Mehr anzeigen
Resistor
Smart-Analyzer

@reneromann  schrieb:


...oder die Chefetage macht eine Ansage, dass das keine Priorität hat und gegenüber anderer Projekte zurückgestellt ist -- sofern das Portal überhaupt von eigenen Technikern/Programmierern betreut wird und nicht nur von externen Firmen bereitgestellt wurde, deren Kosten man jetzt scheut...


Das meinte ich ja mit "oder die Chefetage will davon nichts wissen". Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen