Über Gott und die Welt

Werden die Gelöst Häkchen automatisch vom System vergeben?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Full Metal User

@Kadse in der Community eines anderen Anbieters ist es ganz genau so ^^ dort haben aber User mit dem vorletzt höchsten Rang und dem höchsten Rang was hier den SuperUsern entspricht die Möglichkeit "Nicht die Lösung" anzuklicken, dann wird die Lösung entfernt und man kann Sie neu setzen, vllt mal ne Überlegung wert.

 

Die Moderatoren dort begrüßen dies auch da sie selbst zugeben nicht jeden einzelnen Beitrag lesen zu können.

 

 

VG

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Hallo Is4c,

 

das hört sich wirklich genial an

 

Ich wußte doch das es eine gute Lösung für die

Lösung geben muß.

 

Das nicht jeder Moderator oder SuperUser alle Postings lesen kann ist verständlich, da reicht selten ein ganzer Tag dafür.

 

Aber das Posting, wo für sie das "gelöst" setzen, sollten sie schon lesen, sonst macht das keinen Sinn.

 

Dein Vorschlag klingt sehr gut.

 

Viele Grüße, Kadse

"Es gibt kaum noch Dankbarkeit fuer private Hilfe"
Mehr anzeigen
Host-Legende

Hallo @Kadse 

Hallo @Is4c 

 

in der community ist es nicht ganz so wichtiig, dass wirklich die "beste" Antwort als Lösung markiert wird, sondern vielmehr, dass überhaupt ein Lösungshaken gesetzt ist. Dies ist in der Regel die Voraussetzung, das ein thread geschlossen werden kann. Nebeneffekt: Viele Lösungen sind gut für das controlling der communty.

Und wenn man bedenkt, dass die Suchfunktion von vielen Fragestellern einfach ignoriert wird und lieber die Frage zum hundertdreizehnten Mal gestellt wird, ist es auch von untergeordneter Bedeutung, wo der Haken sitzt

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Díaz_de_Vivar bzgl. wo der Haken sitzt muss ich dir leider etwas Widersprechen grad was längere Threads angeht die mal gut 65 Seiten und mehr lang sind 🙂 hier ist es ein Traum wenn du bei Google etwas suchst, in einer solchen Community landest und direkt die Lösung vor dir hast.

 

Muss ich gestehen hab ich tatsächlich schon des Öfteren gehabt diese Situation.

 

Gefällt mir persönlich besser als wenn ich die Antwort erst noch selbst suchen muss.

 

Das die Suchfunktion innerhalb der Community´s gern ignoriert wird ja...damit habt nicht nur Ihr hier Probleme ^^

 

Wie gesagt war nur n Vorschlag, was man daraus macht müssen die Beitreiber selbst entscheiden.

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@Díaz_de_Vivar  schrieb:

Hallo @Kadse 

Hallo @Is4c 

 

in der community ist es nicht ganz so wichtiig, dass wirklich die "beste" Antwort als Lösung markiert wird, sondern vielmehr, dass überhaupt ein Lösungshaken gesetzt ist. Dies ist in der Regel die Voraussetzung, das ein thread geschlossen werden kann. Nebeneffekt: Viele Lösungen sind gut für das controlling der communty.

Und wenn man bedenkt, dass die Suchfunktion von vielen Fragestellern einfach ignoriert wird und lieber die Frage zum hundertdreizehnten Mal gestellt wird, ist es auch von untergeordneter Bedeutung, wo der Haken sitzt


Hallo Díaz_de_Vivar,

 

so wie Du das beschreibst ist es in fast allen privaten Foren, wo ich tätig bin.

Nur mit dem Unterschied, das dort so ein günes Häkchen = gelöst "niemanden" zugesprochen wird.

Keinem "User" oder "SuperUser" und auch keinem "Admin".

 

Also die "Gelöst" für alle hier im Forum aus dem Profil löschen und keinem User mehr im Profil Neue geben.

 

Das wäre dann auch OK.

 

Viele Grüße, Kadse

"Es gibt kaum noch Dankbarkeit fuer private Hilfe"
Mehr anzeigen
Royal-Techie

@ThomasE  schrieb:

@Kadse 

 

hast in vielen Punkten recht, aber sehr viele kommen ja auch nur in die Foren

rein weil sie gerade ein Problem haben und richtig sauer sind. Wenn man das

Problem schnell beheben kann dann sieht man viele nicht mehr wieder.

 

Eine kurze Rückmeldung ob dann auch wirklich alles geklappt hat oder man

zufrieden war mit der Antwort/Hilfe ...................naja muss selber für sich entscheiden.


Hallo @ThomasE 

 

Ich habe nun nach fast 400 Postings begriffen, das ich die Newbs vermeiden sollte, denn diese machen die meiste Arbeit und kosten viel Nerven, wenn man diesen möglichst verständlich die Grundlagen beibringen will.

Dafür gibt es weder ein "Danke" und schon gar kein "Gelöst".

Nur dumm, das gereade die "Gelöst" scheinbar sehr wichtig in der Bewertung sind.

 

In Zukunft können die User das machen, die sich unsere "Gelöst" einvernehmen, obwohl sie absolut nichts mit der Lösung zu tun hatten.

 

Viele Grüße, Kadse

"Es gibt kaum noch Dankbarkeit fuer private Hilfe"
Mehr anzeigen
Full Metal User

Guten Morgen @Kadse,

 

hier geht´s ja um´s helfen nicht um´s Ränge sammeln etc. 

 

Wurde jemandem mit einer Antwort geholfen ist den Leuten das egal ob du n "Danke" oder die "Lösung" dafür bekommst.

Sie haben ihre Antwort / Lösung des Problem´s und das reicht, muss man mit leben.

 

Ich bin nach wie vor für eine korrekte Vergabe der Lösungen denn in einem zig Seiten langen Thread hab ich keine Lust erst nach der Lösung des Problems zu suchen, und ja das kommt bei mir des häufigeren mal vor das ich etwas suche und dann auf Beiträge aus Community´s stoße.

 

Scheint man hier nicht viel Wert drauf zu legen, es reicht das in dem Thread irgendwas auf gelöst gesetzt wurde und gut.

 

Muss ich so hinnehmen.

 

PS: Den Thread hier würde ich eher in den Bereich Feedback verschieben, denke dort passt er besser hin.

 

 

VG

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo @Kadse , 

 

ich denke, man sollte sich fragen, warum man in dieser Community ist und hilft. 

 


@Kadse  schrieb:

Ich habe nun nach fast 400 Postings begriffen, das ich die Newbs vermeiden sollte, denn diese machen die meiste Arbeit und kosten viel Nerven, wenn man diesen möglichst verständlich die Grundlagen beibringen will.

Dafür gibt es weder ein "Danke" und schon gar kein "Gelöst".

Nur dumm, das gereade die "Gelöst" scheinbar sehr wichtig in der Bewertung sind.

 


Wenn es einem um die eigenen Ränge, Lösungen etc geht und man neue User, die Hilfe brauchen und Arbeit machen lieber meidet, dann ist die Community der falsche "Spielplatz". Hier geht es darum, Usern zu helfen und nicht, sich zu präsentieren. 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

Hallo @Ines75 

 

Darum geht es mir bestimmt nicht, in meinen Foren gibt es solche Dinge erst garnicht, teilweise nicht mal einen "Danke" Button.

Aber warum wird es denn hier nicht abgeschafft, wenn es so unwichtig ist?

 

Mir geht es nach wie vor darum, "wenn" es so etwas schon gibt, sollte es ordentlich funktionieren.

 

Von mir aus kann dieses bling bling sofort bei Allen gelöscht werden, ich wäre vermutlich einer der wenigen den es nicht stören würde.

 

Viele Grüße, Kadse

 

 

"Es gibt kaum noch Dankbarkeit fuer private Hilfe"
Mehr anzeigen
Host-Legende

@Kadse 


@Kadse  schrieb:

Aber warum wird es denn hier nicht abgeschafft, wenn es so unwichtig ist?


Gute Frage, aber daran scheiden sich die Geister. Die einen wollen es unbedingt, andere brauchen es nicht. VF meint, es sei wichtig und damit hat es sich. Ich halte es für eine kindische Spielerei, noch dazu, wo nirgends ersichtlich ist, wie das mit den Rängen funktioniert.

Aber es gäbe genug anders zu tun: Uralte threads schließen zum Beispiel. Oder auf Forendisziplin achten, denn es ist ein Unding, wenn in einer laufenden Debatte plötzlich ein neuer user reinplatzt und meint "er hätte auch dieses Problem". Dieser Beitrag müsste sofort in einen eigenen thread verschoben werden, damit die Übersichtlichkeit gewahrt wird. Nur zwei der Dinge, die nicht so recht klappen und die viel wichtiger sind, ob ich nun Gartenzwerg oder Oberguru als Rang habe

Mehr anzeigen