Über Gott und die Welt

Siehe neueste
Pass Partner mit Vodafone für Firmen uninteressant? Seit ca. ü 2 Jahren keine neuen Partner.
Lachs
Smart-Analyzer

Ich versuche es mal hier. Vielleicht ergibt sich hier mehr Aufmerksamkeit und Traffic, was auch eine Stellungnahme seitens Vodafone angeht. Natürlich in der Hoffnung, dass mal Bewegung zu erkennen ist.

 

Liebe verantwortlichen Personen der Streaming-Passabteilung ( falls es die gibt ),

 

leider ist nach wie vor die Auswahl der Streaming Partner, welche sich im Video & Musik Pass befinden, als sehr überschaubar zu sehen.

Es kommen seit langem keine neuen Partner mehr hinzu. 

Zum Wettbewerber Telekom ist deren "Stream on Partnerliste" stetig am Wachsen.

Gefühlt monatlich neue Partner.

Warum ist das so? 

Ist Vodafone so uninteressant für die Firmen?

Beharrt Vodafone darauf, das keine Eigeninitiative zum möglichen Partner getätigt wird?

Will Vodafone im Grunde keine neuen Pass Partner haben?

Sind die vertraglichen Inhalte zum Pass-Partner so niederschmetternd, dass keiner mit Vodafone zusammenarbeiten will?

 

Als einer der weltweit größten Netzbetreiber sehe ich das schon als eine Blamage an, dem Kunden -als auch Neukunden- nicht wirklich einen Mehrwert zu bieten.

Telefonica ( O2 ) ist netzbasierend aktuell ganz knapp hinter Euch auf Platz 3.

Werden Sie Euch einholen?

Wenn es nur um den Tarif geht, da sind Die jedenfalls durchaus schon interessanter ...

 

Gerade zum Thema Bildung, hier ist in der heutigen Zeit u.a. Podcast und YouTube eigentlich ein wichtiger Baustein um die Partnerschaft mit Vodafone forcieren. Nicht nur meine Person bezieht sich auf diese Kanäle, um sich Wissen oder Neuheiten anzueignen. Meine Kinder würden sich ebenfalls sehr freuen, die Zeit für unterwegs nutzvoll zu nutzen. Die Schulen werden ja mittlerweile auch Digital, was in der zukünftigen Zeit auch dringend notwendig ist.

Ich z.B. würde sogar einen weiteren Pass zubuchen, sollte was interessantes dabei sein.

 

Warum geht das Team von Vodafone nicht direkt an die Firmen, um eine Zusammenarbeit zu generieren?

Aus meiner Sicht ist es schon in der heutigen Zeit notwendig, aktiv den Partner zu kontaktieren und nicht zu warten, bis irgendwann mal einer will. Denn das wird nicht kommen.

Warum auch, wenn ein Interesse einer Zusammenarbeit seitens Vodafone nicht wirklich gewollt ist.

Vielleicht Irre ich mich und Vodafone bemüht sich die Firmen mit ins Boot zu nehmen, nur warum wird dann eine Zusammenarbeit verneint?

Oder Vodafone legt die Hände in den Schoß und sagt sich.... Wir sind die Größten und der Knochen kommt zum Hund. Vielleicht auch das...

Aus meiner Sicht sehr schade und ich kann nicht wirklich nachvollziehen, warum so ein Größer sich die Butter vom Brot nehmen lässt. Auf Augenhöhe mit Telekom? Fehlanzeige...

Telefonica O2 is watching you...

 

Sicherlich sprechen Andere, andere Empfehlungen aus.

Ich beziehe mich mal auf die, die altersunabhängig alltäglich im Gebrauch sind.

Was fällt mir spontan ein....

Für junge Leute z.B.

Youtube kids

Disney +

--

Radio.de

Radio.de Podcast

-- Eigene Wünsche --

Apple Face Time

Apple Musik Podcast

Apple Musik Radiosender ( Stream über Tune in )

Tune in

Youtube

Absolut Relax

Abolut Oldie

Absolut Hot usw.....

90s90s App ( 80s80s ist bereits vorhanden und wird täglich genutzt. Smiley (fröhlich) )

Kann überings beide echt empfehlen...

 

Man erkennt hier gut, dass der digitale wachsende Markt im Wandel ist und neue sich auf dem Markt befinden. 

Sicherlich sind im Laufe der Zeit somit notwendige Anpassungen nötig, welche ggf. zu berücksichtigen sind.

Im Grunde alles digitale Kanäle, welche alltäglich genutzt werden. 

 

P.S. Bezogen auf die jetzigen Partnern Musik aktuell 73, Video aktuell 32, Chat aktuell 10, Scial aktuell 8

Gaming aktuell zu erkennede 10.

 

Hier ein nettgemeinter Hinweis auf Stream on, was wohl kaum Wünsche offen lässt.

--Auszug:

Bereits 281 Partner-Dienste für Musik-Streaming, 132 für Video-Streaming, 44 für Gaming und 17 für Social&Chat.--

 

Also liebes Vodafoneteam... Ein guter Vorsatz & Ansatz für 2022. Mehrwert für Neue & Bestandskunden schaffen. 

Herzlichst ein über Jahre aktuell noch treuer Vodafonekunde

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
AdlerAuge
Full Metal User

Du hast zwar nicht ganz Unrecht, aber mehrere Themen dazu aufzumachen bringt dann doch nicht den gewünschten Erfolg. Und es wird unübersichtlich, also lasse die Doppelposts.

Mehr anzeigen
Bastel225
Host-Legende

Du hast bereits gepostet - einmal reicht..

 

Vodafone hat ja bereits eine sehr große Auswahl. Die unklare rechtliche Situation - ob die Dienste langfristig überhaupt bleiben dürfen - sollte nachvollziehbar dafür sorgen, Partner sowie Vodafone, dass das Interesse beider Seiten aktuell nicht extrem hoch ist.

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

@Bastel225  schrieb:

Du hast bereits gepostet - einmal reicht..

(...)


Und darum ist hier jetzt auch zu.
Hier geht's weiter: https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/Pass-Partner-mit-Vodafone-f%C3%BCr-Firmen-uninteressant-Seit-...

Mehr anzeigen