Über Gott und die Welt

Siehe neueste
Geschenkter WLAN-Repeater, den man aber nicht bekommt. :-(
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich wollte gestern mein "Geschenk" abholen. Auf der Karte, die ich vor wenigen Tagen im Briefkasten fand steht: "Komm bis zum 14.09.2020 in den Vodafone-Shop deiner Wahl" und hole dir dein kostenloses Geschenk ab. Ich habe 2 Vodafone-Shops in Mannheim vergeblich aufgesucht. Im ersten wußte man von gar nichts, im zweiten sagte man mir, die Aktion sei schon beendet und es gäbe keine Geräte mehr. 

Lieber KEINE "Treuebelohnung" als so etwas. Nun bin ich umsonst in die Stadt gefahren: Außer Spesen nix gewesen.

So verärgert man Kunden Vodafone!

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Giga-Genie

Die Aktion läuft ja schon etwas länger (5.8.20) , da dort auch steht das es eine Aktion ist kann diese natürlich auch vorzeitig vergriffen sein. Wenn keiner im Shop erhältlich ist kann dieser Eig per Post zugeschickt werden, aber wenn natürlich keiner mehr da ist schwierig. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @Uncle-Remus,

 

die Repeater sind komplett vergriffen. Es werden auch keine neuen nachgeordert. 

Siehe hier: https://forum.vodafone.de/t5/Internet-Telefon-TV-%C3%BCber-Kabel/Treuegeschenk-Fritz-Wlan-Repeater-w...

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan
Daten-Fan

Ging mir auch so. Das ist kein Treuegeschenk sondern ein Grung treue Kunden wütend zu machen.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Das ist so nicht ganz richtig!!! Die ganze Aktion war sicherlich für viele Vodafone Kunden eine totale ***! Ich bin direkt am 06.08.2020 zum Vodafoneshop in meiner Stadt gefahren. Dort wusste man von dieser Aktion garnichts. Es waren auch keine Repeater vorhanden! Vor dem Laden standen mehrere Vodafonekunden, die aufgrund von Corona draußen stehen mussten und somit nicht mitbekamen, dass sie umsonst gewartet haben.

Zuhause angekommen, habe ich den Kundenservice angerufen. Die Dame am Telefon entschuldigte sich, dass ich umsonst in die Stadt gefahren war. "Da müsse wohl etwas schief gelaufen sein". Sie versicherte mir letztlich am 07.08.2020, dass mir dieses Treuegeschenk entweder zugeschickt wird oder ich es in meinem Vodafoneshop abholen könne, in 3-5 Werktagen. Gestern habe ich beim Kundenservice nachgefragt. Die Antwort war: "Aktion vorbei, ausverkauft". Diese unfreundliche Aussage in gebrochenem Deutsch hat mich wirklich sehr enttäuscht und ich fühle mich wirklich *schlecht beraten*.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Sorry, aber diese Antwort ist absolut nicht akzeptabel.

1. Auf der Karte, die man mir persönlich zugeschickt hatte, steht man könne sich das „Geschenk“ bis zum 14.09.2020 im Vodaphone-Shop abholen. Ich habe es am 18.08. versucht, also knapp einen Monat vorher und nichts mehr da?! Absolute Fehlplanung, aber ich gehe mal davon aus, dass von Anfang an nur eine handvoll „Geschenke“ vor Ort war um die Kunden in die Läden zu locken.

2. Das Wort „Aktion“ konnte ich auch bei genauestem Nachlesen nirgends auf der Karte finden, stattdessen ist mehrmals von einem „Treue-Geschenk“ oder sogar von eine „kostenlosen Geschenk“ (sic!) die Rede.

3. Außerdem werden im Text inflationär Possesivpronomen verwendet: „Hol dir dein Treue-Geschenk“, „dein kostenloser WLAN-Repeater“ etc.

Es wird ja hiermit förmlich suggeriert, dass man hier etwas für mich ganz persönlich reserviert hat. Der Text hätte sonst eher lauten sollen: „Wir haben ein kleines Kontingent an Routern, das wir an die Schnellsten unter euch veschenken wollen, also lauft geschwind in unsere Shops, denn gewiss sind schon nach wenigen Tagen alle weg!“

Mit solchen „Aktionen“ vergrault man eher Kunden als Treue zu belohnen.

Im Forum findet man ja mittlerweile etliche verärgerte „Treue-Kunden“ (gibt sogar schon einen Sammelthread).

Meiner Meinung nach gehört das Marketing-Team, dass sich so etwas ausdenkt gefeuert.

Mehr anzeigen